1. 24royal
  2. Schweden
  3. Prinzessin Sofia

Prinzessin Sofia feiert geheime Party: Im Einsatz für ihr Herzensprojekt

Erstellt:

Von: Larissa Glunz

Schon seit Jahren widmet sich Prinzessin Sofia von Schweden ihrer Herzensangelegenheit, für die sie nun auch in die Rolle der Gastgeberin schlüpfte.

Stockholm – Prinzessin Sofia von Schweden (36) hat sich in den vergangenen Monaten aus der Öffentlichkeit zurückgezogen, um sich voll und ganz auf ihre Söhne zu konzentrieren. Seit der Geburt ihres jüngsten Kindes Prinz Julian im März meidet sie das Rampenlicht und nimmt weniger Termine wahr. Ihrem Engagement tut dies jedoch keinen Abbruch.

Prinzessin Sofia feiert geheime Party: Im Einsatz für ihr Herzensthema

An der Seite ihres Ehemanns Prinz Carl Philip (42) nahm Prinzessin Sofia an einem Fundraising-Dinner zugunsten von „Project Playground“ teil. Die Stiftung, die 2010 von der 36-Jährigen und ihrer langjährigen Freundin Frida Vesterberg gegründet wurde, unterstützt hilfsbedürftige Kinder und Jugendliche und betreibt Zentren in Schweden und Südafrika.

Prinzessin Sofia von Schweden blickt lächeln zur Seite (Symbolbild).
Prinzessin Sofia leistet mit ihrer Stiftung „Project Playground“ wichtige Arbeit (Symbolbild). © Karin Törnblom/Imago

Für den guten Zweck versammelte sich eine illustre Gästerunde im Hotel Skeppsholmen auf der gleichnamigen Insel im Zentrum von Stockholm. Das Highlight des Dinners war definitiv die Auktion, die von dem beliebten schwedischen Antiquitätenexperten Peder Lamm (50) geleitet wurde. Auf Instagram teilte „Project Playground“ einige Fotos von dem offensichtlich heiteren Abend bei ausgelassener Stimmung. 

Noch mehr spannende Adels-Themen finden Sie in unserem kostenlosen Newsletter, den Sie gleich hier abonnieren können.

Prinzessin Sofia feiert geheime Party: Sie bezaubert als Lady in Red

Das schwedische Prinzenpaar genoß sein elegantes Date ohne den royalen Nachwuchs sichtlich und posierte gut gelaunt für die Kameras. Prinzessin Sofia zeigte sich erneut mit kürzeren Haaren und trug ein rotes Midikleit von Lilli Jahilo, das sie mit einer schlichten schwarzen Clutch von Susan Szatmáry kombinierte.

In wenigen Tagen steht bereits der nächste Termin für „Project Playground“ an. Die dreifachen Eltern werden am 23. November an der Vorstandsitzung der Stiftung teilnehmen.

Auch interessant