1. 24royal
  2. Schweden
  3. Prinzessin Sofia

Prinzessin Sofia: Seltener offizieller Auftritt mit Sohn Alexander

Erstellt:

Von: Larissa Glunz

Prinz Alexander sorgt für staunende Gesichter: Als süßer Überraschungsgast stiehlt er sogar seinen Eltern Carl Philip und Sofia von Schweden die Schau.

Mora – Beruf und Familie unter einen Hut zu bringen, ist für viele eine große Herausforderung, die Royals haben den richtigen Dreh jedoch heraus. Prinzessin Sofia (37) und Prinz Carl Philip (42) kümmern sich liebevoll um ihre Söhne und kommen dennoch ihren Pflichten als Vertreter des schwedischen Königshauses nach. Eine Aufgabe, die sie hin und wieder auch mit dem Nachwuchs teilen.  

Prinzessin Sofia: Seltener öffentlicher Auftritt mit Sohn Alexander

Da öffentliche Auftritte der Prinzenfamilie eine echte Seltenheit sind, freuen sich die Fans umso mehr, wenn die königlichen Sprösslinge vor die Kamera treten. Prinz Alexander (5) durfte seine Eltern Prinz Carl Philip und Prinzessin Sofia nun zu einem Termin in der Kleinstadt Mora begleiten. In der dortigen Kirche feierte die Gemeinde das 100-jährige Jubiläum des sogenannten Wasalaufs (schwedisch: Vasaloppet). Das seit 1922 bestehende Skilanglauf-Event wird in Gedenken an den späteren schwedischen König Gustav Wasa (64, † 1560), der eine Rebellion gegen den dänischen König Christian II. (77, † 1559) anführte, abgehalten.

Prinzessin Sofia hält ihren Sohn Alexander an der Hand, Prinz Carl Philip läuft neben ihnen.
Seine anfängliche Schüchternheit legte Sofias und Carl Philips ältester Sohn Alexander schnell ab. © Ulf Palm/Imago

Als Ehrengast durfte Carl Philip in der Mora-Kirche eine Rede anlässlich des besonderen Jubiläums halten, seine Begleitung zog jedoch alle Blicke auf sich. Prinzessin Sofia nahm neben ihrem ältesten Sohn in der ersten Reihe Platz und legte liebevoll ihren Arm um den fünfjährigen Alexander. Der rührende Moment ist zu Beginn des Videos zu sehen, das das schwedische Königshaus auf Instagram teilte.  

Noch mehr spannende Royal News finden Sie in unserem kostenlosen Newsletter, den Sie gleich hier abonnieren können.

Prinz Carl Philip, Prinzessin Sofia und ihr Sohn Prinz Alexander von Schweden verfolgen eine Feier in der Mora-Kirche.
Neugierig verfolgte Prinz Alexander die Feier in der Mora-Kirche. © Nisse Schmidt/Imago

Prinzessin Sofia: In ihrer Mutterrolle geht sie voll auf

Den Großteil ihrer Termine nehmen Carl Philip und Sofia als Duo wahr, Alexanders Erscheinen war für die Anwesenden deshalb eine große Überraschung. Der kleine Royal bewies, dass er schon ein echter Profi ist und schenkte der Kamera ein strahlendes Lächeln. Seine beiden kleinen Brüder Gabriel (4) und Julian (11 Monate) blieben derweil zu Hause in Stockholm. Palast-Insidern zufolge soll die Familienplanung von Carl Philip und seiner Sofia noch nicht abgeschlossen sein.

Auch interessant