1. 24royal
  2. Spanien

Elena von Spanien: Ihre Tochter Victoria zeigt sich wieder öffentlich

Erstellt:

Von: Annemarie Göbbel

Mit 21 Jahren hat die Nichte von Spaniens König Felipe die negativen Schlagzeilen hinter sich gelassen. Aus dem „Entlein“ ist ein wunderschöner Schwan geworden.

Madrid – Zuletzt war es ruhig um die Tochter von Infantin Elena (57) geworden. Hierzulande fast unbekannt, ist die junge Frau in Spanien fast ein Popstar, der stets für Schlagzeilen – meist negative – sorgte. Die Rebellin der spanischen Königsfamilie versetzt nun alle mit ihrem letzten Auftritt in Erstaunen. Bei Instagram hat sich das „schwarze Schaf“ der spanischen Royals zurückgemeldet und zeigt sich verwandelt und schön wie nie zuvor.

Elena von Spanien: Ihre Tochter Victoria zeigt sich wieder öffentlich

Von allen Nichten und Neffen König Felipes VI. (53) war Victoria Federica de Marichalar y de Borbón (21) diejenige mit einem eigenwilligen Stil und einer jugendlich schlaksigen Haltung. Dazu kamen die oft unvorteilhaften Berichterstattungen, die die Enkelin des im Exil lebenden Königs Juan Carlos (83) rauchend, trinkend oder in zweifelhafter Begleitung beim Feiern zeigten. Wegen ihrer Ecken und Kanten ist sie bei den Spaniern trotzdem beliebt und Juan Carlos ist angeblich vernarrt in seine Enkeltochter.

Victoria Federica spricht am Mobil, während sie mit Maske und Mantel durch die Straßen geht.
Victoria Federica überrascht kürzlich alle mit ihrem Look. © Ãngel Diaz Brinas/Imago

Vor Kurzem gab Victoria Federica de Marichalar ihr Debüt auf dem roten Teppich bei der Verleihung der Elle Awards in Sevilla und war der Mittelpunkt der Aufmerksamkeit und des Abends. Denn in dem blauen Samtkleid von Designer Lorenzo Caprile machte sie nicht nur eine ausgezeichnete Figur, auch ein neuer Haar- und Make-up-Style machten die Verwandlung vom Scheitel bis zu den Schuhen von Manolo Blahnik komplett.

Noch mehr spannende Adels-Themen finden Sie in unserem kostenlosen Newsletter, den Sie gleich hier abonnieren können.

Elena von Spanien: Das neue Instagram-Leben von Victoria ist erst elf Beiträge alt

Victoria Federica de Marichalar und ihr Bruder Felipe auf der Tribüne der Madrid Opens.
Victoria Federica mit ihrem Bruder Felipe im Mai in Madrid. © Oscar J. Barroso/Imago

Die Zeichen stehen auf „neu“: Nach dem Auszug bei Mama Infantin Elena geht Victoria Federica laut „El Pais“ nun auch mit einem neuen Instagram-Account an die Öffentlichkeit, nachdem sie wegen mehrerer Kontroversen aus den sozialen Netzwerken verschwunden war. Dazu gehörte unter anderem ein umstrittener Auftritt bei einem Stierkampf-Turnier und mehrere Corona-Fehltritte gemeinsam mit Vics Bruder Felipe Juan Froilán (23). Zu sehen gibt es jetzt Momente mit ihrem Freund Jorge Bárcenas auf Reisen oder Bilder von den Modeschauen in Paris.

Auch interessant