1. 24royal
  2. Spanien
  3. Königin Letizia

Königin Letizia von Spanien: Auftritt im knallroten Eyecatcher-Look

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Eva-Maria Moosmüller

Königin Letizia von Spanien hat bei einem Termin in Madrid einmal mehr alle Blicke auf sich gezogen – nicht zuletzt wegen ihrer auffälligen Garderobe!

Madrid – Wenn ein Mitglied des Hochadels ein Händchen für Mode hat, dann ist es die spanische Königin Letizia (48). In einem knallroten Hosenanzug nahm die Regentin kürzlich an einer Veranstaltung in Madrid teil und hat dabei einmal mehr ihr Stilgefühl unter Beweis gestellt.

Königin Letizia von Spanien: Auftritt im knallroten Eyecatcher-Look

Wenn die Pflicht ruft, ist Königin Letizia zur Stelle – und zwar stets top gestylt und schick gekleidet. Auch bei einem Termin in der spanischen Hauptstadt ließ das Outfit der Regentin die Fotografen einmal mehr zu Hochform auflaufen. Ganz im Zeichen des Feminismus besuchte Letizia kürzlich das Abgeordnetenhaus in Madrid. Dort wurde bei einer Veranstaltung der spanischen Politikerin, Schriftstellerin und Frauenrechtlerin Clara Campoamor (84, † 1972) gedacht. Außerdem wurde parallel das 90-jährige Jubiläum des Frauenwahlrechts in Spanien gefeiert. Zu diesem Anlass setzte sie als Repräsentantin des spanischen Königshauses auf einen echten Eyecatcher-Look in der Signalfarbe Rot.

Königin Letizia von Spanien trägt einen roten Hosenanzug und winkt vor dem Abgeordnetenhaus in Madrid.
In diesem Outfit ist Königin Letizia von Spanien nicht zu übersehen. © IMAGO / MediaPunch

Ihren feurigen Hosenanzug von Roberto Torretta kombinierte Letizia mit einer Clutch und Stilettos in den gleichen Nuancen und war damit definitiv nicht zu übersehen. Begleitet wurde die Ehefrau von König Felipe VI. (53) bei dem Event von weiteren starken Frauen: Kongresspräsidentin Meritxell Batet (48), Senatspräsidentin Pilar Llop (47) und Regierungsvizepräsidentin Carmen Calvo (63) fanden sich ebenfalls im Abgeordnetenhaus ein, um an Clara Campoamor zu erinnern.

Königin Letizia von Spanien: Fashion-Recycling ist ihr Ding

Letizias roter Hosenazug stammt aus der Toretta-Kollektion von Herbst/Winter 2017. Schon in der Vergangenheit führte die Spanierin das elegante Ensemble mehrfach aus. Unter anderem zog sie darin bei einem Besuch des Complejo Cultural San Francisco vor zwei Jahren schon alle Blicke auf sich. 

Doch nicht nur der Hosenanzug kam bereits wiederholt zum Einsatz. Die Königin recycelt immer wieder gerne ihre Lieblingsstücke und lässt nichts in ihrem royalen Kleiderschrank versauern.

Königin Letizia steht neben einer Gedenkskulptur für Clara Campoamor.
Königin Letizia besuchte das Abgeordnetenhaus in Madrid, um der Autorin und Frauenrechtlerin Clara Campoamor zu gedenken. © IMAGO / CordonPress

Vor wenigen Tagen erst begeisterte sie Royal-Fans und Fashion-Kenner in einer 13 Jahre alten weißen Jacke bei einem Termin in Fuendetodos. Bei einem Staatsbesuch in Andorra im März griff die zweifache Mutter ebenfalls zu einem bekannten Outfit und zeigte sich erneut in einem dunkelroten Kleid aus einer älteren Massimo Dutti-Kollektion.

Auch interessant