1. 24royal
  2. Spanien
  3. Königin Letizia

Königin Letizia von Spanien: Strahlender Auftritt im trendigen Karo-Trenchcoat

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Eva-Maria Moosmüller

Die spanische Königin Letizia begeisterte unlängst einmal mehr mit einem perfekt zusammengestellten Outfit. Besonders ihr auffälliger Trenchcoat sorgte für Aufsehen.

Madrid – Königin Letizia (48) punktet regelmäßig mit ihren sensationellen Outfits und ihrem exquisiten Geschmack. Bei einem Termin in Madrid zog sie wieder einmal alle Blicke auf sich – nicht zuletzt wegen ihres trendigen Mantels.

Königin Letizia von Spanien: Strahlender Auftritt im trendigen Karo-Trenchcoat

Wenn Königin Letizia ihr Erscheinen bei einer Veranstaltung ankündigt, wissen die Fotografen bereits im Vorfeld, dass sie an diesem Tag vermutlich zahlreiche traumhafte Bilder der Regentin bekommen werden. Der Stil der Spanierin gilt als erstklassig und sie zählt zu den bestgekleideten Royals der Welt.

Bei einem Auftritt in Madrid ist Letizia ihrem Ruf einmal mehr gerecht geworden. Die Organisation FundéuRAE hatte die Königin zu einer Gesprächsrunde geladen, bei der es laut dem Magazin „Hello!“ um den Gebrauch der spanischen Sprache in den Medien gehen sollte. Zu diesem Anlass setzte sie auf einen stilvollen schwarz-weiß Look.

Königin Letizia von Spanien trägt einen schwarz-weiß karierten Mantel und läuft in der Mitte zwischen einem Mann und einer Frau her.
Königin Letizia besuchte die Organisation FundéuRAE in Madrid. © Jimmy Olsen/Imago

Königin Letizia von Spanien: Alle lieben ihren Mantel

Die 48-Jährige wählte einen karierten Trenchcoat von Mirto, der im Onlineshop das Labels noch vereinzelt für knapp 375 Euro erhältlich ist. Dazu kombinierte sie eine schwarze Leder-Leggins von Uterqüe und ein schlichtes weißes Top. Wie üblich trug Königin Letizia hohe Absätze, in diesem Fall schwarze Stilettos. Auch ihre Handtasche von Nina Ricci war, bis auf die goldene Hardwear und den Kettenhenkel, in Schwarz gehalten, um nicht von dem auffälligen Karo-Mantel abzulenken. Zu ihren grauen Strähnen im Haar scheint die Ehefrau von König Felipe VI. (53) weiterhin ungeniert zu stehen. Ihre „Lockdown-Frisur“ teilt sie immerhin momentan mit vielen Frauen auf der Welt.

Königin Letizia steht vor einem Gebäude zwischen einer Frau und einem Mann, alle tragen Mund-Nasen-Schutzmasken.
Königin Letizia begeisterte in Madrid einmal mehr mit ihrem großartigen Modegeschmack. © PPE/Imago

Ihren Sinn für Mode hat die zweifache Mutter übrigens offenbar auch an ihre beiden Töchter vererbt. Bei einer Schiffstaufe in Cartagena begeisterten Leonor (15) und Sofía (13) mit ihren wunderschönen Kleidern kürzlich Zuschauer und Fotografen gleichermaßen.

Auch interessant