1. 24royal
  2. Spanien
  3. Königin Letizia

Königin Letizia als Journalistin: Für besonderen Anlass kehrt sie in alten Beruf zurück

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Larissa Glunz

Für die spanische Königsfamilie hing Königin Letizia ihre Journalistenkarriere an den Nagel, dank eines besonderen Events konnte sie jetzt aber in ihren alten Job zurückkehren.

Madrid – Seit ihrer Hochzeit mit Felipe von Spanien (53) im Jahr 2004 ist Letizia (48) offizielles Mitglied der Königsfamilie. Bevor sie sich ihren Pflichten am Hof widmete, ging sie aber einem ganz anderen Beruf nach. Königin Letizia arbeitete als Journalistin und Moderatorin für verschiedene Zeitungen und Fernsehsender. Bei einer Preisverleihung der „Prinzessin von Girona“-Stiftung konnte sie nochmal in ihren ehemaligen Berufsalltag eintauchen.

Königin Letizia von Spanien mit offenen Haaren
Ihre Erfahrung als Journalistin kommt Königin Letizia bei vielen Veranstaltungen zugute. © IMAGO/agefotostock/Manuel Cedron

Königin Letizia als Journalistin: Für besonderen Anlass kehrt sie in alten Beruf zurück

Letizias letzter Einsatz als Journalistin liegt schon einige Jahre zurück, über diese besondere Veranstaltung dürfte sich die Königin von Spanien also besonders gefreut haben. Die „Prinzessin von Girona“-Stiftung vergibt jedes Jahr die FPdGi (Fundación Princesa de Girona) Awards und ehrt damit die Leistungen von jungen Leuten, die in verschiedenen Berufsfeldern tätig sind. Anlässlich der diesjährigen Verleihung des „Kunst und Literatur“-Awards fand eine Diskussion mit ehemaligen Gewinnern statt, die Moderation übernahm niemand geringeres als Königin Letizia höchstpersönlich. Die ehemalige Journalistin stellte ihren vier Interviewpartnern, dem Maler Hugo Fontela, Dichterin Elena Medel, Sängerin Soleá Morente sowie Regisseur Rafael R. Villalobos, mehrere Fragen und leitete souverän das Gespräch. Ehrenpräsident der Stiftung ist aktuell König Felipe VI. im Namen seiner Tochter Leonor (15).

Königin Letizia mit Teilnehmern einer Debatte der „Prinzessin von Girona“-Stiftung
Königin Letizia hat mit ehemaligen Preisträgern über die aktuelle Situation und ihre Pläne für die Zukunft gesprochen. © IMAGO/PPE

Königin Letizia als Journalistin: Sie glänzt in ihrem Lieblingsoutfit

Für ihren Auftritt im Zarzuela-Palast nahe Madrid griff Königin Letizia zu einem rosafarbenen Hosenanzug von Hugo Boss, den sie mit einem dunklen Spitzentop und schwarzen Pumps kombinierte. Der schicke Anzug zählt zu Letizias Lieblingsoutfits, bei Auftritten begeistert sie immer wieder mit ihren Looks. Die Farbe ist auch bei anderen Royals angesagt. Sowohl Herzogin Kate (39) als auch Kronprinzessin Victoria von Schweden (43) zeigten sich schon in ähnlichen Modellen. 

Auch interessant