1. 24royal
  2. Weitere Adelshäuser

Royale Kinderfotos: Baby-Schnappschüsse der königlichen Sprösslinge

Erstellt:

Von: Larissa Glunz

Beim Anblick dieser Kinderfotos geraten Royal-Fans ins Schwärmen: Die königlichen Sprösslinge von Herzogin Kate, Kronprinzessin Victoria & Co. sind einfach zuckersüß.

München – Die Mini-Prinzen und Prinzessinnen aus Schweden, Großbritannien und Monaco sind die heimlichen Stars der Königsfamilien. Wer einen Blick in die royalen Fotoalben wirft, versteht auch genau, warum. Mit großen Kulleraugen, einem verschmitzten Lächeln und goldigen Outfits lässt die Nachwuchsgeneration die Herzen der Fangemeinschaft höherschlagen. 

Royale Kinderfotos: Die süßesten Babys der Adligen

König Willem-Alexander und Königin Máxima der Niederlande posieren mit Baby Ariane und ihren jungen Töchtern Amalia und Alexia.
Die Töchter von Willem-Alexander und Máxima der Niederlande sind im Rampenlicht aufgewachsen. © Reporters/Imago

Die Fotoshootings der niederländischen Königsfamilie haben sich zu einer beliebten Tradition entwickelt, die schon Jahre zurückreicht. Im Sommer 2007 traten Willem-Alexander (54) und Máxima (50) zum ersten Mal als fünfköpfige Familie vor die Kamera, um ganz offiziell den jüngsten Familienzuwachs, Baby Ariane, vorzustellen. Die drei zauberhaften Töchter des Monarchenpaares Amalia (18), Alexia (16) und Ariane (15) haben sich in selbstständige Teenagerinnen verwandelt, die ihre ganz eigenen Wege gehen.

Prinz Christian von Dänemark

Kronprinz Frederik von Dänemark trägt seinen Sohn Prinz Christian auf dem Arm, seine Frau Kronprinzessin Mary steht neben ihm.
Familienurlaub in Tasmanien: Die Kronprinzenfamilie konnte im November 2006 noch ihre Dreisamkeit genießen, Töchterchen Isabella kam wenige Monate später auf die Welt. © Dean Pictures/Imago

In den Räumen von Schloss Amalienborg ist sicherlich das ein oder andere süße Kinderfoto zu finden, immerhin hat Königin Margrethe (81) acht Enkelkinder. Auf ihren zukünftigen Nachfolger Prinz Christian (16) ist die Regentin besonders stolz. Der älteste Sohn von Kronprinz Frederik (53) und Kronprinzessin Mary (50) löste schon als Kleinkind mit seinen strahlend blauen Augen bei jedem Auftritt ein Blitzlichtgewitter aus.

Prinz Alexander von Schweden

Prinz Carl Philip blickt zu seinem Sohn Prinz Alexander im Taufkleid, den Prinzessin Sofia im Arm hält.
Im September 2016 wurde Carl Philips und Sofias erster Sohn Alexander getauft. © Karin Törnblom/Imago

Das Gefühl, dass der Nachwuchs viel zu schnell groß wird, kennen wohl auch Prinz Carl Philip (42) und Gattin Sofia (37). Das Prinzenpaar hat drei gemeinsame Söhne – ein Knirps süßer als der andere! Ihr ältestes Kind Prinz Alexander (6) erblickte am 19. April 2016 das Licht der Welt. Seinen ersten großen Auftritt hatte der königliche Sprössling bei seiner Taufe fast fünf Monate später.

Prinzessin Charlotte

Herzogin Kate trägt ihre Tochter Prinzessin Charlotte auf dem Arm, die winkt.
Offizielle Auftritte von Prinzessin Charlotte lösen bei den Fans immer einen Begeisterungssturm aus. © i Images/Imago

Früh übt sich, wer ein Meister werden will: Die Königsdisziplin Winken beherrscht Prinzessin Charlotte (6) schon von klein auf perfekt, wie dieses niedliche Kinderfoto von Oktober 2016 beweist. Die einzige Tochter von Prinz William (39) und Herzogin Kate (40), die in diesem Jahr schon ihren 7. Geburtstag feiert, trägt mittlerweile lange Haare, die Vorliebe für Blumenkleider ist aber geblieben.

Prinz Charles von Luxemburg

Prinz Charles von Luxemburg trägt ein weißes Tauffkleid und blickt in die Kamera.
Bei seiner Taufe lieferte sich Prinz Charles von Luxemburg ein zuckersüßes Blickduell mit einem Fotografen. © Sophie Margue/Luxemburg Grand Ducal Court/Imago

Dieser Wonneproppen wird eines Tages ein Großherzogtum regieren. Prinz Charles von Luxemburg (1) weiß schon ganz genau, wie er seine Fans um den Finger wickeln kann. Der Sohn von Erbgroßherzog Guillaume (40) und Erbgroßherzogin Stéphanie (38) ist regelmäßig im Dienst der Krone unterwegs und zeigt sich dabei stets gut gelaunt und mit einem strahlenden Lächeln auf den Lippen.

Noch mehr spannende Royal News finden Sie in unserem kostenlosen Newsletter, den Sie gleich hier abonnieren können.

Kronprinzessin Leonor von Spanien

Die spanische Königsfamilie bei der Taufe von Prinzessin Sofía im Juli 2007
Die kleine Leonor war der heimliche Star bei Infantin Sofías Taufe. © Ballesteros/dpa

Auch die Anhänger der spanischen Königsfamilie schwelgen liebend gerne in Erinnerungen. Am 15. Juli 2007 wurde die zehn Wochen alte Prinzessin Sofía (14) im Zarzuela-Palast nahe Madrid getauft, ihre große Schwester Leonor (16) stahl ihr jedoch glatt die Schau. Bei diesen blonden Engelslocken und den blauen Augen ist das wenig verwunderlich. Die Landsleute von Felipe (54) und Letizia (49) waren schon damals ganz vernarrt in die Mini-Royal, die einmal auf dem Thron sitzen wird.

Prinz Louis

Prinz Louis von Cambridge mit seinen Eltern Prinz William und Herzogin Kate
Williams und Kates jüngster Sohn Louis ist ein kleiner Wirbelwind. © Paul Marriott/Imago

Prinz Louis (3) machte das Familienglück von Kate und William perfekt, das Nesthäkchen im Hause Cambridge hält seine Eltern jedoch auch ordentlich auf Trab. Wie Kate unlängst während eines Rugby-Trainings preisgab, hat Louis den Ballspot für sich entdeckt und zeigt vollen Körpereinsatz. „Louis ist ein Kamikaze! Wir machen uns Sorgen, dass er, wenn er älter wird, mittendrin sein wird“, scherzte die dreifache Mutter.

Jacques und Gabriella von Monaco

Fürstin Charlène und Fürst Albert von Monaco stehen am Nationalfeiertag 2015 mit ihren Zwillingen Jacques und Gabriella auf dem Balkon des Fürstenpalastes.
Erbprinz Jacques (r.) verfolgte die Feierlichkeiten zum Nationalfeiertag 2015 mit etwas Skepsis, seine Schwester Gabriella (l.) hatte mehr Spaß. © Sebastien Nogier/dpa

Jacques (7) und seine zwei Minuten ältere Schwester Gabriella (7) sind der ganz Stolz von Fürst Albert II. (64) und Fürstin Charlène (44) von Monaco. Das niedliche Geschwisterpaar ist ein eingespieltes Team, das seine öffentlichen Auftritte stets mit Bravour meistert. Schon seit ihrer Geburt stehen Gabriella und Jacques, die Papa Albert zufolge ganz unterschiedlich ticken, im Fokus der Öffentlichkeit.

Prinz George

Herzogin Kate, Prinz George und Prinz William besuchen eine Schmetterlingsausstellung.
Zum 1. Geburtstag von Prinz George teilte der Palast neue Fotos, die den putzigen Jubilar in einer Schmetterlingsausstellung zeigen. © Zuma Press/Imago

Diesen Pausbäckchen konnte kein Royal-Fan widerstehen: Prinz George (8) nahm bereits wenige Monate nach seiner Geburt am 22. Juli 2013 erste royale Termine wahr und begleitete seine Eltern Herzogin Kate und Prinz William unter anderem nach Neuseeland und Australien. Die Herzen aller Anwesenden eroberte Baby George dabei im Sturm, ein Fan-Liebling ist der älteste Sohn des Herzogspaares noch immer.

Prinzessin Estelle von Schweden

Kronprinzessin Victoria von Schweden küsste ihre Tochter Prinzessin Estelle auf die Wange.
Diese herzerwärmende Aufnahme von Kronprinzessin Victoria und Tochter Estelle ist während der Hochzeit von Prinzessin Madeleine 2013 entstanden. © Jessica Gow/dpa

Nach der romantischen Hochzeit von Kronprinzessin Victoria (44) und Prinz Daniel (48) im Juni 2010 wartete ganz Schweden gespannt auf Baby-News. Rund ein Jahr später war es schließlich so weit. Im August 2011 machte das schwedische Königshaus die erste Schwangerschaft von Victoria publik, Töchterchen Estelle (10) kam am 23. Februar 2012 auf die Welt.

Auch interessant